Über mich

Seit mehr als 25 Jahren veranlage ich Gelder an den internationalen Kapitalmärkten.

In meinem Job als Vermögensberater darf ich österreichische und internationale Privatpersonen, Unternehmen, Privatstiftungen und Family Offices betreuen. Meine Kundinnen und Kunden mit meinem Know-How bei der Vermögensberatung und Vermögensveranlagung unterstützen.

Während meiner Laufbahn habe ich viele Aus- und Weiterbildungen absolviert. Hier ein kurzer Auszug davon:

                   

seit 2023:         

allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger 

Fachgebiet 87: Kredit, Banken und Börsen

https://justizonline.gv.at/jop/web/exl/W965101

                     

seit 2018:           

jährliche Re-Zertifizierung zum Vermögensberater „European Investment Practitioner“ (EIP©) durch laufende Fortbildung               

2017:

Lehrgang zum Vermögensberater „European Investment Practitioner“ (EIP©)

Die Ausbildung umfasst u.a. Grundlagen Volkswirtschaft, Finanzinstrumente (Aktien, Anleihen, Investmentfonds, Derivate, Zertifikate, Währungen), Rechtsrahmen EU und Österreich, Anlageberatung unter MiFID II und WAG 2018, Grundlagen der Besteuerung, Besteuerung von Kapitalanlagen bei Privatpersonen, Grundlagen Modern Portfolio Theory und Behavioural Finance, Grundlagen Asset Allocation und Performancemessung, Ethik in der Beratung 

2011:   

Lehrgang „Kredit und Finanzierung“ der Bankenkolleg Management Akademie

Die Ausbildung umfasst u.a. Grundlagen des Kreditgeschäfts, Kreditprodukte & Sicherheiten, Kreditentscheidung & Bilanzanalyse  

2005:

Lehrgang für „Fonds- und Portefeuillemanagement“ (CPM) der Bankakademie

Die Ausbildung umfasst u.a. technische Analyse, Prognoseverfahren, Vertiefung Derivate/Hedgefonds, Portfoliomanagement, Aktien- und Rentenanalyse, Performancemessung

2004:

Abschluss Magisterstudium „Betriebswirtschaft“ an der Karl-Franzens-Universität

2003:

Abschluss Bakkalaureatsstudium „Betriebswirtschaft“ an der Karl-Franzens-Universität